Prickelnd...

Unser Sekt wird entweder  im traditionellen Flaschen-gärverfahren oder dem sogenannten Transvasierverfahren hergestellt.

 

Lediglich bei unserem Privat Cuvée trocken kommt die Méthode Charmant zum Einsatz.

Teilweise liegen die nach traditionellen Verfahren hergestellten Sekte 24 bis 48 Monate auf der Hefe, bevor Sie degorgiert werden. Sie zeichnen sich durch wunderbare Reife und Balance aus.